“Die ganze Nacht”: Fotos, die den Wettbewerb gewinnen

Neujahr ist unsere CD. Das “Through the Night” des Fotowettbewerbs beginnt mit guten Nachrichten für die Gewinner. Die Plattform hat drei großartige Werke aus unserer Fotogalerie. Zum zweiten Mal in Folge gewinnt Rolf Fries unseren Wettbewerb, diesmal mit dem Film “Vasserpen”, der den Vollmond über der Commons-Kolonie zeigt.

An zweiter Stelle erscheint die Jurteninger Rheinbrücke nachts in Schwarzweiß. Der Galerie-Fotograf volmi2017 hat hier eine symmetrische, klassische Architekturdarstellung geschaffen. Dank der Straßenlaternen und der Lichtsterne, die im Hintergrund in die Dunkelheit übergehen, fühlt es sich fast so an, als würde man am Himmel hängen.

Der drittplatzierte Galeriefotograf Stellauna enthüllte lange Zeit den Hamburger Hafen. Die schwachen Lichter lassen das Bild fast surreal erscheinen, aber Spuren des vorhandenen Lichts zeigen das Entladen des Frachtschiffs, was wiederum die Landschaft belebt.

An vier bis zehn Stellen finden Sie weitere wundervolle Bilder. Der sternenklare Nachthimmel ist immer willkommen. Photo-Seha belegte mit einem Bild der Milchstraße auf Jocentel den vierten Platz. In einer Mondnacht im August fuhr Flecker Beacon von Fehmern mit der Milchstraße auf Platz acht nach Ghosh-Hir. Auf dem neunten Platz stimmten unsere Galeristen für Torcidox, der die Beharrlichkeit mit den Fischen in einem alten Schloss bewahrte. John_H Auf dem fünften Platz erscheinen die Nordpollichter für Nachtfotos am buntesten.

Aber nicht nur die Natur und der Himmel erzählen Nachtgeschichten. Unsere Galerie-Fotografen haben auch die Kultur des Fotowettbewerbs brillant festgehalten. Auf dem sechsten Platz begrüßt der glühende Stadtwald von Dietel den Besucher, der hier noch weit entfernt ist. Der siebte Platz ist ganz anders. Der Galeriefotograf Flash Cube unterstreicht den Traum vom “Nachtwechsel” mit sanftem Schwarz-Weiß. Der aufmerksame Beobachter sieht die einzige Telefonzelle weniger als auf dem zehnten Platz. Ralph Graf nannte seinen Film “Nobody Calls”. Hier ist eine Übersicht der zehn besten Personen des C’t-Fotowettbewerbs:

READ  Baden-Württemberg: Der erste in Deutschland nachgewiesene Fall einer Coronavirus-Mutation

Erster Platz: Rolf Fries ‘”Vaserapen”

(Bild: Rolf Fries)

Mehr von C't Foto

Mehr von C't Foto


(cbr)

Startseite

Written By
More from Emeric Holland

Sechsmal höheres Risiko für Gebärmutterhalskrebs mit HIV-Infektion

Bei der Berechnung der Auswirkungen der HIV-Infektion (Human Immunodeficiency Virus) auf die...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.